Beteiligung von Mitarbeiter:innen

Bei mehr als 1,6 Millionen direkten Mitarbeiter:innen weltweit ist ihr Einsatz wichtig für unseren Erfolg. Wir möchten einen ehrlichen Dialog mit ihnen führen und ihnen aufmerksam zuhören. Wir stellen eine Reihe von Mechanismen zur Beteiligung, für Feedback und für nötige Veränderungen zur Verfügung, mit denen wir unsere Arbeitsbedingungen kontinuierlich verbessern können.

Richard Burtenshaw smiles at colleagues, all in safety vests.
Richard Burtenshaw smiles at colleagues, all in safety vests.
Richard Burtenshaw smiles at colleagues, all in safety vests.
Auf dieser Seite
Unser Fortschritt
Highlights 2021
>210.000
Vorschläge, Fragen und Kommentare, die uns über unsere Voice of the Associate Boards erreicht haben
>1,5 Mio.
Tägliche Antworten auf Connections Fragen in 55 Ländern und 26 Sprachen
Aufmerksames Zuhören

Wir sind davon überzeugt, dass wir nur erfolgreich sein können, wenn gegenseitiger Respekt und eine offene und konstruktive Kommunikation selbstverständlich sind.

Wir verfolgen eine Politik der offenen Tür. Das bedeutet, dass wir alle Vorschläge, Bedenken und Rückmeldungen unserer Mitarbeiter:innen begrüßen und sie ermutigen, sie mit ihrer Führungskraft, einem/einer Kolleg:in aus der Personalabteilung oder direkt auf unserer Führungsebene zu besprechen.

Voice of the Associate Boards
Wir bieten unseren Mitarbeiter:innen die Chance, sich offen zu äußern. Wir stellen unseren Mitarbeiter:innen überall auf der Welt unsere Voice of the Associate Boards und ihr digitales Gegenstück „MyVoice“ zur Verfügung.

Sie bieten ihnen eine jederzeit verfügbare Plattform, auf der sie ihre Bedenken äußern, Vorschläge machen und Fragen stellen können. Unsere Führungsteams antworten ihnen direkt, um so den Dialog zu fördern und Probleme effizient anzugehen. Im Jahr 2021 haben unsere Führungskräfte mehr als 210.000 Eingaben erhalten und beantwortet.
Connections
Connections ist ein unternehmensweiter Mechanismus, über den unsere Mitarbeiter:innen ihre Meinung in Echtzeit äußern können. Wir erhalten so Feedback im großen Maßstab, mit dem wir unser Arbeitsumfeld verbessern können. Connections generiert täglich über 1,5 Millionen Antworten von Mitarbeiter:innen in 55 Ländern in 26 Sprachen.

Die Mitarbeiter:innen haben die Wahl, ob sie auf eine Frage antworten möchten oder nicht. Zum Schutz der Privatsphäre werden die einzelnen Antworten zusammengefasst und an die Führungskräfte auf Teamebene übermittelt. Connections analysiert die Antworten und stellt den Führungskräften Erkenntnisse bereit, die sie sich ansehen, um bei Bedarf Maßnahmen zu ergreifen.
Spotlight
Unsere Beteiligungsplattformen für Mitarbeiter:innen
Wir ermutigen unsere Mitarbeiter:innen, uns regelmäßig Feedback zu geben. Sie haben täglich die Möglichkeit, mit Führungskräften zu sprechen, Probleme anzusprechen und Vorschläge zu machen, wie wir unser Arbeitsumfeld kontinuierlich verbessern können.

Während unserer Associate Roundtable-Meetings tauschen sich unsere Führungskräfte direkt mit den Mitarbeiter:innen aus, die Fragen zu jedem Thema stellen und ihre Meinung zu ihrer Arbeit, ihrem Arbeitsumfeld und eventuellen Schwierigkeiten äußern können.

Außerdem haben wir Dutzende von Associate Forums in Europa und Afrika. An diesen Foren nehmen Führungskräfte der Standorte und gewählte Vertreter:innen der Arbeitnehmer:innen teil, die sich regelmäßig treffen, um Informationen, Feedback und Ideen auszutauschen. Sie bieten den Mitarbeiter:innen und Führungskräften einen Raum, in dem sie sich direkt zu wichtigen Entscheidungen für den Standort oder die Arbeitsbedingungen austauschen können, einschließlich zu Arbeitsabläufen, Schichtplänen und dem Wohlbefinden der Mitarbeiter:innen.
Two people in safety vests talk with vans in the background. One holds a laptop.
Ethische Verhaltensweisen

Während der Arbeit sollen unsere Mitarbeiter:innen immer gesetzeskonform, ethisch verantwortungsbewusst und im besten Interesse von Amazon handeln.

An employee sits at a desk on their laptop in a mask with hand sanitizer next to them
Unser Fortschritt
Die Ethics Line ist in 165 Sprachen und 63 Ländern verfügbar.

Unser Kodex für unternehmerisches Handeln und Ethik (Verhaltenskodex) enthält unsere Grundsätze, die für alle Mitarbeiter:innen gelten. Mitarbeiter:innen können über unsere Ethics Line telefonisch oder online Fragen stellen oder mögliche Verstöße gegen unseren Verhaltenskodex melden.

Die Ethics Line ist ein gern genutzter Kanal unserer Mitarbeiter:innen, um ihre Anliegen vorzubringen. Die Meldungen über die Ethics Line werden von unabhängigen Dritten entgegengenommen und können auf Wunsch auch anonym erfolgen. Unser Business Conduct and Ethics-Team erfasst, prüft, untersucht (oder beauftragt andere mit der Untersuchung) und meldet mögliche Verstöße gegen den Verhaltenskodex und kontrolliert alle erforderlichen Abhilfemaßnahmen.

Vereinigungsfreiheit und Tarifverhandlungen

Wir achten die Vereinigungsfreiheit und das Recht unserer Mitarbeiter:innen, einer Gewerkschaft oder einer anderen legitimen Organisation ihrer Wahl freiwillig beizutreten oder diese zu gründen, ohne Angst vor Vergeltungsmaßnahmen, Einschüchterung oder Belästigung haben zu müssen.

Photos of Amazon associates working in a Fulfillment Center in France.

Diese Rechte sollten fundiert und überlegt ausgeübt werden. Wir haben überall auf der Welt eine Reihe von Foren mit gewählten Mitarbeitervertreter:innen und Betriebsräten. Außerdem werden unsere Mitarbeiter:innen in vielen Ländern durch verschiedene Formen von Tarifverhandlungen vertreten.

Wir legen großen Wert auf das Feedback unserer Mitarbeiter:innen und verpflichten uns, ihnen Beschwerdemechanismen zur Verfügung zu stellen und Abhilfemaßnahmen zu ergreifen – unabhängig davon, ob es Tarifverhandlungen gibt. Wir sind fest davon überzeugt, dass es im besten Interesse unserer Mitarbeiter:innen und des Unternehmens ist, weiterhin direkt zu kommunizieren, und dass wir positive Veränderungen am einfachsten erzielen, indem unsere Mitarbeiter:innen und Führungskräfte weiter direkt zusammenarbeiten. Wir hören unseren Mitarbeiter:innen aufmerksam zu, arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen und investieren stark in wettbewerbsfähige Gehälter und Zusatzleistungen in einem sicheren und inklusiven Arbeitsumfeld.

Aktuelles aus dem Bereich Nachhaltigkeit