Sustainability Ambassadors

Sustainability Ambassadors sind besonders sensibilisierte Amazon Mitarbeiter:innen, die die globalen, unternehmensweiten Maßnahmen auf lokaler Ebene unterstützen. Sie leiten Projekte an unseren Standorten und schaffen virtuelle Beteiligungsmöglichkeiten, um andere Mitarbeiter:innen zu inspirieren, sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause aktiv zu werden. Das Programm dient auch als Plattform für den Austausch von Best Practices zwischen Teams an verschiedenen Standorten und in unterschiedlichen Umständen.

Two people in Sustainability t-shirts pack boxes
Two people in Sustainability t-shirts pack boxes
Two people in Sustainability t-shirts pack boxes
Auf dieser Seite
Unser Fortschritt
Highlights 2021
1.250
Standorte weltweit, an denen Sustainability Ambassadors arbeiten
>8.900
Teilnehmer:innen am Programm, ein Anstieg von 7.500 Teilnehmer:innen im Vergleich zu 2020
Lokales Engagement für globale Änderungen

Seit seiner Gründung im Jahr 2018 hat das „Sustainability Ambassador“ Programm sich zu einem kooperativen Netzwerk über 1.250 weltweite Standorte entwickelt.

2021 konnten wir neue regionale Verbände in Indien, Brasilien, Australien, Mexiko, den Vereinigten Arabischen Emiraten und weiteren Ländern gründen.

Die Ambassadors, die vor Ort zum Beispiel in Logistikzentren tätig sind, kümmern sich mithilfe lokaler Initiativen um die Unterstützung von Kolleg:innen. Die Ambassadors in unserer Konzernzentrale konzentrieren sich hingegen auf Nachhaltigkeitsinitiativen, die virtuell überall einsetzbar sind.

Singapur
Ambassadors in Singapur leiteten eine Baumpflanzaktion zur Unterstützung des örtlichen botanischen Gartens.
alexa-grow-a-tree.jpg
USA
In Tennessee, USA, organisierten mehr als 35 Ambassadors eine Pflanzaktion von 44 Bäumen in einer nahegelegenen Mittelschule, die in Zukunft CO2 binden und das Regenwasser auf dem Schulgelände aufnehmen werden.
USA
Im Jahr 2021 kooperierten die Ambassadors an einem Standort in Wisconsin, USA, mit einem lokalen Abfallentsorgungsunternehmen bei der Aufstellung von Annahmestellen zum Recycling von gebrauchten Elektrogeräten.
Italien
In Italien setzte sich ein Ambassador dafür ein, Nachhaltigkeitsinformationen in die Einarbeitungsprogramme für Tausende neuer Amazon Mitarbeiter:innen aufzunehmen.
A person wears a mask and an Amazon vest
SPOTLIGHT
Amazon Sustainability Summit
Das zweite Jahr in Folge leiteten Sustainability Ambassadors den Amazon Sustainability Summit, eine virtuelle Aufklärungsveranstaltung für alle Mitarbeiter:innen, in der sie mehr über unsere Nachhaltigkeitsprogramme und -partnerschaften erfahren.

Im Jahr 2021 gab es 13.000 Anmeldungen für 23 virtuelle Veranstaltungen mit Redner:innen aus Amazons Führungsteam für Nachhaltigkeit, Ortsgruppen unserer Sustainability Ambassadors und von Unterzeichner:innen des Klimaversprechens „The Climate Pledge“.

Auf dem Summit fand auch unsere zweite Crowdsourcing-Challenge statt, für die unsere Mitarbeiter:innen innovative Nachhaltigkeitsvorschläge einreichen konnten – wir erhielten 89 Einsendungen.
Amazon employees celebrate Earth Day
Spotlight
Gemeinsam Gutes bewirken
Im Jahr 2021 nahmen 5.600 Ambassadors aus aller Welt an der Four-Week Sustainability Challenge teil. Sie sammelten Müll oder ernährten sich ausschließlich von pflanzlichen Lebensmitteln und nahmen an anderen täglichen Aktionen zur Förderung eines nachhaltigeren Lebensstils teil.

Im Rahmen dieser Challenge hat eine Gruppe von Teilnehmer:innen in Europa in nur 15 Tagen mehr als 2.500 Stück Plastikmüll gesammelt.
Community Garden
Aktuelles aus dem Bereich Nachhaltigkeit