So bringen wir Nachhaltigkeit zu unseren Kunden

Amazon hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt, um unser Geschäft im Kundeninteresse nachhaltig zu gestalten. Deshalb wollen wir allen ermöglichen, selbst einen Beitrag für unseren Planeten und die Gesellschaft zu leisten. Wenn Kunden gemeinsam mit uns ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern und lokale Gemeinden unterstützen möchten, können sie ganz einfach damit anfangen:

  • Achten Sie bei Geräten auf das WEEE-Symbol, das elektronische und elektrische Geräte als zulässig für die Rückgabe gemäß der WEEE-Richtlinie kennzeichnet. Amazon ermöglicht die Wiederverwertung dieser Artikel und sorgt dafür, dass sie korrekt entsorgt werden. Sie können auf unserer Website nach einem Recycling Center in Ihrer Nähe suchen.
  • Entdecken Sie geöffnete, gebrauchte und generalüberholte Produkte zu einem günstigen Preis mit Amazon Renewed, vergünstigte Angebote für gebrauchte Qualitätsprodukte von Amazon Warehouse und zertifizierte generalüberholte Amazon Geräte.
  • Echo-Geräte machen es einfacher, zu Hause Energie oder Wasser zu sparen. Sie können Alexa-fähige LEDs und intelligente Stecker verwenden, um angeschlossene Geräte auszuschalten, wenn Sie sie nicht verwenden.
  • Kaufen Sie bei AmazonSmile ein und tun sie einer sozialen Organisation ihrer Wahl etwas Gutes. AmazonSmile hat dank der Kunden, die bei smile.amazon.de einkaufen, bereits mehr als fünf Millionen Euro an soziale Organisationen ausgezahlt.
  • Unterstützen Sie Kunsthandwerker und Unternehmerinnen. In Europa und Nordamerika bietet Amazon Handmade handgefertigte Kunsthandwerksprodukte aus der ganzen Welt an. In Indien bietet Amazon Saheli eine große Auswahl an einzigartigen regionalen Produkten von Unternehmerinnen aus den Bereichen Kleidung, Accessoires, Büro, Haushalt und Küche.
Aktuelles
Erfahren Sie, wie wir unser Potenzial, unseren Einfluss und unsere Innovationskraft für den Aufbau einer nachhaltigen Zukunft einsetzen.
  • Andreas kennt sich mit Lieferungen aus: Seit 18 Jahren arbeitet er als Zusteller, seit September 2019 ist er angestellt bei Amazon und stellt die Kundenbestellungen zu. Hier berichtet er über seine Arbeit und wie man Zusteller bei Amazon wird.
  • Die Young Business Factory der Lebensmittel Zeitung zu Gast bei Amazon in Frankenthal. Zum zweiten Mal freute sich Amazon, Gastgeber der Veranstaltung zu sein und den Teilnehmern einen spannenden Blick hinter die Kulissen zu gewähren.
  • Für Pauli und hunderttausende von Kindern, die jährlich an Krebs erkranken, haben wir weltweit die Initiative „Amazon Goes Gold“ ins Leben gerufen. Mit rund vier Millionen Dollar unterstützen wir Forschungseinrichtungen und andere Organisationen. Allein in Deutschland spendete Amazon über 150.000 Euro, u. a. an Krebseinrichtungen wie „Paulis Momente Hilft e.V.“ oder die DKMS.