Sendungen mit „Shipment Zero"

Mit „Shipment Zero" haben wir uns das Ziel gesetzt, unseren gesamten Versand CO2-neutral zu machen. Bis 2030 soll das für 50 % unserer Lieferungen gelten.

2019 kündigte Amazon das Projekt Shipment Zero" an. Ziel ist es, den gesamten Lieferprozess CO2-neutral zu gestalten. Bis 2030 soll das für die Hälfte aller Sendungen erreicht werden. Shipment Zero" bedeutet, dass der gesamte Versand CO2-neutral wird – vom Versandzentrum, in dem ein Artikel aus dem Regal genommen wird, über die Materialien, die zur Verpackung des Artikels verwendet werden, bis hin zu den Fahrzeugen, die das Paket an die Haustür des Kunden bringen. Die ersten Shipment Zero" Sendungen werden noch 2019 an Kunden in Europa und den USA zugestellt, bevor das Programm ab 2020 auf Indien, Japan und andere Länder ausgeweitet wird.

Versand- und Sortierzentren
Ausgangspunkt jeder Shipment Zero"-Sendung sind die Versand- und Sortierzentren, die zu 100 % mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Mehr als 50 Amazon Standorte weltweit sind mit Solardächern ausgestattet, durch die bis zu 80 % des jährlichen Energiebedarfs gedeckt werden kann. Um ganz auf Basis erneuerbarer Energien zu arbeiten, investieren wir in große Wind- und Solarprojekte.
An section of the Shipment Zero illustration that features a house, two Amazon packages and a solitary tree.
Verpackung
Eine Shipment Zero"-Bestellung wird in der Originalverpackung oder in einer klimaneutralen Verpackung versandt. Für die Nachhaltigkeit der Verpackungen setzen wir kontinuierlich neue Standards – von der Optimierung von Größe und Gewicht der Versandmaterialien über die Erfindung neuer recycelbarer Versandtaschen bis hin zur Zusammenarbeit mit Lieferanten, um Produktverpackungen zu verbessern.
An illustration of an energy efficient Amazon truck representing the transportation component of Shipment Zero.
Transport
Ein Shipment Zero"-Paket wird in einem emissionsfreien Lieferfahrzeug transportiert, zum Beispiel in einem unserer 100.000 neu bestellten Elektrofahrzeuge, einem Elektrofahrrad oder in Indien mit einer elektrischen Rikscha. Darüber hinaus setzen wir auf Innovationen, um die Transporteffizienz zu maximieren, und verkürzen mithilfe von Lieferstationen in der Nähe großer Amazon Kundengruppen die Lieferzeiten.

Aktuelles
Erfahren Sie, wie wir unser Potenzial, unseren Einfluss und unsere Innovationskraft für den Aufbau einer nachhaltigen Zukunft einsetzen.
  • Für die Care-for-Rare Foundation hatten wir eine besondere Lieferung: Amazon unterstützt die Organisation durch Spenden. Die Stiftung fördert die Erforschung seltener Kinderkrankheiten – wie die des kleinen Knowah.
  • Rene stellt in Wien Päckchen an Amazon Kunden zu - und trägt dazu normalerweise auch passendes Schuhwerk. Trotzdem lieferte er vor Kurzem eine Bestellung in Socken aus. Schuhe und Jacke lieh er dem kleinen Mark, der sich ausgesperrt hatte.
  • Rene stellt in Wien Päckchen an Amazon Kunden zu - und trägt dazu normalerweise auch passendes Schuhwerk. Trotzdem lieferte er vor Kurzem eine Bestellung in Socken aus. Schuhe und Jacke lieh er dem kleinen Mark, der sich ausgesperrt hatte.