Homepage
Über uns
Nachhaltigkeit in Japan
Amazon Japan Sustainability
Amazon Japan Sustainability

Nachhaltigkeit in Japan

Das Engagement von Amazon CO2-neutral zu sein, definiert unseren Ansatz in Japan neu. Wir investieren in erneuerbare Energien, verbessern die Energieeffizienz in unseren Anlagen, implementieren emissionsfreie Fahrzeuge in unserem Logistiknetzwerk und arbeiten mit Partner:innen und Lieferant:innen zusammen, um Kohlenstoff aus unserem Geschäft zu entfernen.
Eine Kultur der Nachhaltigkeit
  • 982
    Amazon Mitarbeiter:innen
    Seit dem Start im Juli 2019 ist Tokios Programm für Nachhaltigkeitsbotschafter:innen auf über 982 Amazon Mitarbeiter:innen angewachsen. Unser Botschafter-Programm richtet sich an Kolleg:innen in ganz Japan, die sich für die Umwelt begeistern, unabhängig von ihrer Arbeit. Nachhaltigkeitsbotschafter:innen arbeiten zusammen, schlagen neue Ideen vor und leiten die Umsetzung von Initiativen in unseren japanischen Standorten.
Japan Sustainability Ambassadors beach clean-up
Japan Sustainability Ambassadors beach clean-up
Botschafterinitiativen
In Japan leiten Nachhaltigkeitsbotschafter:innen Bildungsveranstaltungen, laden Gastredner:innen ein und veranstalten Filmabende mit interessanten Debatten. Wir haben uns im Rahmen einer „Zero Cup“-Initiative mit anderen Regionen zusammengetan, um die Verwendung von Einwegbechern in den japanischen Standorten zu vermeiden. Unsere Kantinen und Küchenbereiche sind frei von Plastikbesteck. Für unerwartete Regentage nutzen wir einen Mietschirm-Service, um zusätzliche Regenschirmkäufe zu vermeiden. Wir beschäftigen uns auch mit Outdoor-Aktivitäten wie zum Beispiel Strandreinigungen.
Wir arbeiten mit der YMCA und anderen lokalen Organisationen in Japan zusammen, um Sachspenden an Bedürftige zu verteilen. Im Logistikzentrum in Tajimi haben viele Mitarbeiter:innen ehrenamtlich überschüssige Warenbestände aussortiert, um sie an Familien vor Ort zu verteilen.
Amazon Japan optimiert das Transportnetzwerk, um die CO2-Emissionen zu reduzieren. Wir arbeiten daran, zunehmend CO2-neutrale Lieferfahrzeuge einzusetzen und starten darüber hinaus neue Projekte wie die unbegleitete Zustellung und Amazon Hub. Dadurch bieten wirden Kund:innen weitere bequeme und effiziente Zustelloptionen.
Entdecken Sie unsere Arbeit rund um den Globus
Erfahren Sie mehr über die Nachhaltigkeitsinitiativen von Amazon an Standorten auf der ganzen Welt.
Aktuelles
Erfahrt, wie wir unser Potenzial, unseren Einfluss und unsere Innovationskraft für den Aufbau einer nachhaltigen Zukunft einsetzen.
  • Wir haben uns dazu verpflichtet, bis 2040 CO2-neutral zu sein und prüfen deshalb eine Vielzahl von Transportinnovationen, um die Amazon Lieferungen nachhaltiger zu machen.
  • Keramiker:in für einen Tag – Amazon Logistics nimmt am Schichtwechsel 2021 teil.
  • Im September lenkt Amazon die Aufmerksamkeit traditionell auf ein Thema, das selten im gesellschaftlichen Fokus ist: Krebs im Kindesalter. Jährlich erkranken 400.000 Kinder weltweit an Krebs. Rund 87 Prozent der Kinder können heutzutage durch intensive Behandlung geheilt werden. Um die Aufmerksamkeit für das Thema zu erhöhen, Projekte in diesem Bereich zu fördern und Betroffenen direkt zu helfen, hat Amazon den September unter dem Motto „Amazon Goes Gold“ zum goldenen Monat gemacht. Zum einen, weil das Symbol des internationalen Childhood Cancer Awareness Month eine goldene Schleife ist. Zum anderen, weil die Farbe den besonderen Wert der Kinder unterstreicht.