Homepage
UmweltNachhaltige Betriebsabläufe
Erneuerbare Energie
An illustration of renewable energy featuring images of solar panels, turbines and a lightbulb with renewable energy symbols.
An illustration of renewable energy featuring images of solar panels, turbines and a lightbulb with renewable energy symbols.

Erneuerbare Energie

Amazon ist auf dem Weg, seine Betriebsabläufe bis 2025 zu 100 % mit erneuerbaren Energien zu versorgen. Dies ist Teil unseres Ziels, bis 2040 CO2-neutral zu werden.
In Zahlen
Ab Dezember 2020 investiert Amazon in 127 Solar- und Windprojekte auf der ganzen Welt, die insgesamt mehr als 6.500 Megawatt (MW) erzeugen und mehr als 18 Mio. Megawattstunden (MWh) Energie pro Jahr liefern können. Das reicht, um mehr als 1.7 Mio. Haushalte mit Strom zu versorgen.
  • 127
    weltweite Projekte für erneuerbare Energien
  • 59
    Wind- und Solaranlage mit der Kapazität von Versorgungsunternehmen
  • 68
    Solaranlagen an Gebäuden
  • 6,500 MW
    erneuerbare Leistung insgesamt
Erfahren Sie mehr über unsere Projekte zu erneuerbaren Energien auf der ganzen Welt.
Amazon Projekte für erneuerbare Energien
Um die Entwicklung und Errichtung weiterer Analgen für erneuerbare Energien zu unterstützen, bezieht Amazon seine erneuerbare Energie auch über den vorhandenen Strommix.
  • Wind- und Solarprojekte
    Wir arbeiten mit Energieversorgungsunternehmen rund um den Globus zusammen, um Projekte für erneuerbare Energie auf die Beine zu stellen, die unsere Betriebsanlagen mit Strom versorgen können. Viele dieser Projekte werden durch langfristige Verträge ermöglicht, wie z. B. Stromabnahmeverträge mit großen Wind- und Solarprojekten in denselben Stromnetzen, aus denen wir unseren Strom beziehen.
  • Solaranlagen
    Amazon installiert an vielen Standorten Aufdach- oder Freiflächensolaranlagen und Batteriespeicher.
In den USA wurde Amazon von der Solar Energy Industries Association (SEIA) für die Anzahl der 2018 in unseren Einrichtungen installierten Solaranlagen auf Platz 1 eingestuft. Diese Anlagen gleichen das CO2-Äquivalent von mehr als 322 Mio. Kilometer Lkw-Lieferungen aus.
Methode zur Ermittlung des Verbrauchs von erneuerbarer Energie
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere erneuerbare Energie messen und verbessern.
  • Methode zur Ermittlung des Verbrauchs von erneuerbarer Energie
    Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere erneuerbare Energie messen und verbessern.
  • Zuverlässigkeitserklärung für erneuerbare Energien
    Lesen Sie die Zuverlässigkeitserklärung für erneuerbare Energien von Apex.
Aktuelles
Erfahren Sie, wie wir unser Potenzial, unseren Einfluss und unsere Innovationskraft für den Aufbau einer nachhaltigen Zukunft einsetzen.
  • Wir sagen „Servus“ nach Wien: Dort ging in dieser Woche unser drittes Verteilzentrum an den Start. Ziel ist es, Kunden:innen in Österreich flexiblere und schnellere Lieferoptionen anzubieten und die wachsende Nachfrage nach Next-Day Bestellungen zu decken. Wir haben den Kollegen:innen im neuen Verteilzentrum am „Day One“ über die Schultern geschaut.
  • Reinhard Bachler ist Geschäftsführer von BSS Logistik und Lieferpartner von Amazon in Österreich. Seit 2011 gibt es sein Unternehmen, seit 2019 stellt er für Amazon Bestellungen zu – neuerdings auch aus dem neu eröffneten Verteilzentrum in Wien-Simmering. Hier beschreibt er seine Erfahrungen im Lieferbusiness und als Partner von Amazon.
  • Die Lieferung von Paketen an Kund:innen wird in Teilen von Los Angeles ab sofort ein wenig anders aussehen. Wir testen die maßgeschneiderten elektrischen Lieferfahrzeuge bereits auf Lieferrouten in den USA.