Verbesserung unserer Verpackung

Die Kund:innen von Amazon legen Wert auf recycelbare Verpackungen in der richtigen Größe, die Abfall minimieren und eine beschädigungsfreie Lieferung gewährleisten. Wir arbeiten mithilfe von forschungsbasierten Ansätzen daran, unsere nachhaltigen Verpackungsoptionen neu zu definieren und zu vereinfachen. Zu diesen Ansätzen zählen Versuche im Labor, maschinelles Lernen, Werkstoffwissenschaft und Kooperationen in der Fertigung, um nachhaltige Veränderungen in der gesamten Verpackungslieferkette zu unterstützen.

packages-on-front-step.jpg
packages-on-front-step.jpg
packages-on-front-step.jpg
Auf dieser Seite
Verpackung reduzieren

Die Verpackung spielt beim Versanderlebnis der Kund:innen stets eine wichtige Rolle und Amazon hat sich dem sicheren und nachhaltigen Versand seiner Produkte verschrieben.

Seit 2015 haben wir das Verpackungsgewicht pro Versand um 38 % verringert und damit über 1,5 Millionen Tonnen Verpackungsmaterial eingespart.

Aufgliederung unserer Verpackung 2021

Corrugated, flexible, and shipment zero packaging breakdowns.

Verpackungsfreier Versand, wenn möglich

Unser Programm Frustration-Free Packaging (FFP) ist darauf ausgelegt, die Verpackungsfrage neu zu definieren.

Unser Fortschritt
2 Millionen
Ende 2021 zählten über 2 Millionen Produkte zu unseren FFP-Programmen

FFP-Produkte bieten eine nachhaltigere Verpackung, die sich einfach öffnen und vollständig recyceln lässt und ohne zusätzlichen Schutz versendet werden kann. 2021 begannen wir damit, unseren Verkaufspartner Anreize zu bieten, um ihre Verpackung auf FFP umzustellen, damit mehr von ihnen auf diesen optimalen Standard umsteigen. Ende 2021 zählten über 2 Millionen Produkte zu unseren FFP-Programmen.

Spotlight
2021 haben wir neue recycelbare Verpackungen für den Haushaltsmüll bei Lebensmittellieferungen in den USA eingeführt, um die nicht-recycelbare Isolierung zum Schutz gekühlter Produkte zu ersetzen. Dadurch wurde der jährliche Bedarf an 1.500 Tonnen natürlicher Baumwollfasern und 7.500 Tonnen nicht-recycelbarer gemischter Kunststoffe eingestellt, die bisher nötig waren, um gefrorene oder gekühlte Lebensmittel von Amazon Fresh und Whole Foods Market zu liefern.

Die Entwicklung neuer Lösungen, die ausreichend Isolierung bieten, um die Lebensmittel kühl zu halten, ist eine besonders große Herausforderung. Für unsere innovative Verpackung verwenden wir Gewebeschichten, um sowohl Haltbarkeit als auch Isolierung zu gewährleisten, ohne das Recycling zu gefährden.
Mehr dazu auf Amazon News (auf Englisch)
Optimierung von Material, wenn Verpackung nötig ist

Wir optimieren unsere Verpackungen mit Blick auf die Wiederverwertbarkeit sowie Abfall- und CO2-Eindämmung, wenn zusätzliche Amazon Verpackungen beim Versand eines Produkts nötig sind.

Unser Fortschritt
Vermeidung von Plastik
Konnten wir 2021 30.000 Tonnen Plastikmüll in Nordamerika vermeiden.

In den USA haben wir die Nutzung unserer recycelbaren, gepolsterten Versandtaschen aus Papier ausgebaut und konnten damit 2021 knapp 70 % unserer Luftpolsterversandtaschen aus unterschiedlichen Materialien ersetzen. Außerdem haben wir die Zusammensetzung unserer Einweg-Plastikverpackung verbessert, um weniger Material zu verbrauchen und den recycelten Anteil zu erhöhen.

2021 konnten wir den recycelten Anteil unserer Plastikfolientaschen von 25 % auf 50 % sowie den unserer gepolsterten Plastiktaschen von 15 % auf 40 % erhöhen.

Weltweite Eindämmung von Plastikverpackungen
A sliver of light shines on the corner of a paper padded mailer. Showing in the light is the recycling symbol with the words "This new package is recyclable"
europa
In Europa haben wir 2021 beim Versand aus Logistikzentren von Einweg-Versandtaschen aus Plastik auf recycelbare Versandtaschen aus Papier und Pappe umgestellt.
Person dropping Amazon mailer into curbside recycling bin
Australien
In Australien haben wir alle Einweg-Luftkissenfolien mit 100 % recycelbarem Papier ersetzt, um die Waren während des Versands zu schützen.
A peron's hand holds a small cardboard box with paper padding and an item inside.
indien
In Indien sind wir Mitbegründer des India Plastic Pact, nachdem wir 2020 alle Einweg-Plastikfolien aus unserer Amazon Verpackung verbannt hatten.
Nutzung von maschinellem Lernen

Für jeden Versand, bei dem eine Verpackung erforderlich ist, werden forschungsbasierte Systeme verwendet, um die optimale Verpackungsgröße und -kategorie festzustellen.

Algorithm Packaging Efficiencies - German
Algorithmus für mehr Verpackungseffizienz
Mithilfe von Algorithmen können wir den Verpackungsumfang reduzieren – das gilt insbesondere für Sendungen mit mehreren Artikeln.

Durch maschinelles Lernen können wir besser feststellen, welche kleineren Produkte für flexible Verpackungen geeignet sind; beispielsweise für gepolsterte Versandtaschen und Tüten, die bis zu 75 % leichter sind als Kartons in ähnlicher Größe. Im Laufe der letzten fünf Jahre konnten wir durch diese Algorithmen die Nutzung von Paketen aus Wellpappe um über 35 % verringern.

2021 wendeten wir wissenschaftliche Algorithmen an, um die Anzahl und Größe der Pakete für 12 Regionen rund um die Welt zu optimieren. Diese Algorithmen – mit denen unsere Logistikzentren die richtige Zusammenstellung der Paketgrößen errechnen – decken mittlerweile 65 % der weltweiten Paketlieferungen ab. Für 2022 ist eine Abdeckung von 97 % geplant.

Wir haben außerdem Algorithmen eingeführt, die dafür sorgen sollen, den Verpackungsumfang insbesondere bei Sendungen mit mehreren Artikeln zu reduzieren. Seit ihrer Einführung konnten wir dank dieser Technologie die Größe und Kategorie der Verpackung von 7 % der Lieferungen minimieren. Im Laufe von 2022 soll sie weltweit eingesetzt werden.

Aktuelles aus dem Bereich Nachhaltigkeit