Unternehmensgrundsätze
Wir integrieren Nachhaltigkeit in die alltäglichen Abläufe, indem wir uns an aufgestellten Zielen und Kennzahlen orientieren und diese vierteljährlich überprüfen.

Unternehmensgrundsätze

Die Priorisierung unserer Arbeit
Wir bei Amazon verfolgen beim Thema Nachhaltigkeit einen wissenschaftsbasierten und kundenzentrierten Ansatz. Wir nutzen ein strukturiertes Lebenszyklusbewertungsmodell, um klimabezogene Risiken in unserer Wertschöpfungskette zu messen und zuzuordnen. Darüber hinaus führen wir regelmäßig Materialitätsbewertungen durch, um die kurz-, mittel- und langfristig wichtigsten Themen innerhalb unseres Unternehmens in Bezug auf Umwelt, Soziales und Unternehmensgrundsätze zu ermitteln. Wir überwachen Risiken und priorisieren Möglichkeiten. Dabei berücksichtigen wir die Erwartungen von Kund:innen und Stakeholder:innen, freiwillig auferlegte Vorgehensweisen und Vorschriften, bewährte Branchenpraktiken, Trends in der Berichterstattung zu Finanzen und Nachhaltigkeit sowie aufkommende Themen in den Nachrichten und sozialen Medien. Das sind einige unserer derzeit wichtigsten Punkte zum Thema Nachhaltigkeit:
  • An illustration of an electric delivery vehicle symbolizing the transportation model in Amazon's carbon footprint formula.
    Klimawandel, Energieeffizienz, erneuerbare Energien und nachhaltiger Transport
  • Spool Icon
    Verantwortungsbewusste Praktiken in Bezug auf Beschäftigung und Lieferkette, u. a. die Einhaltung der Menschenrechte sowie die Sicherheit und Gesundheit der in unserer Lieferkette beschäftigten Arbeitnehmer:innen
  • An illustration of an Amazon employee delivering a package.
    Gerechte und inklusive Arbeitsplätze, u. a. im Hinblick auf Talentförderung und persönliche Weiterentwicklung
  • An illustration of two arrows in an infinite symbol.
    Abfall, Recycling und Kreislaufwirtschaft
  • An illustration of a lab flask with what looks like electrical circuits pouring into it. This represents "Tech for good."
    Reaktion auf die COVID-19-Pandemie und Unterstützung unserer Kund:innen, Mitarbeiter:innen und der Gesellschaft
amazon-org-smile-extruded-sq.jpg
man holding box with Amazon smile and mask at Chesterfield Amazon
Unsere Bemühungen beim Thema Nachhaltigkeit spiegeln die Standpunkte von Amazon bei bestimmten Angelegenheiten wider. Obwohl unsere Positionen sorgfältig durchdacht sind und uns sehr am Herzen liegen, gibt es noch immer viel Spielraum für konstruktive Debatten und unterschiedliche Ansichten. Wir hoffen, dass die eindeutige Darlegung unserer Standpunkte hilfreich ist.
Unternehmensgrundsätze
Der Amazon Vorstand überwacht die Handhabung der für Amazon relevanten Risikofaktoren durch Führungskräfte und überprüft regelmäßig Managementberichte zu verschiedenen Aspekten unserer Unternehmenstätigkeit, einschließlich relevanter Risiken, Taktiken und Strategien zur Bewältigung. Der Vorstand trägt die allgemeine Verantwortung für die Risikoüberwachung, aber er hat die Verantwortung für bestimmte Risiken an das Nominating and Corporate Governance Committee, das Leadership Development and Compensation Committee und das Audit Committee übertragen.
  • Nominating and Corporate Governance Committee
    Das Nominating and Corporate Governance Committee ist verantwortlich für die Überwachung von Risiken rund um Themen der Umwelt, Nachhaltigkeit und der sozialen Verantwortung, einschließlich Risiken in Bezug auf unsere Geschäftsbereiche und Lieferketten.

    Im vergangenen Jahr traf sich das Nominating and Corporate Governance Committee mit der Unternehmensverwaltung und diskutierte Belange rund um die Zusammensetzung des Unternehmensvorstands, seiner Vielfalt und Fähigkeiten im Kontext der Identifizierung und Bewertung neuer Vorstandskandidat:innen, die Rekrutierungs- und Selbstbewertungsprozesse des Vorstands, die Beachtung von Standpunkten und Initiativen von Amazon zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit, soziale Unternehmensverantwortung und Unternehmensgrundsätze, sowie Rückmeldungen und Anregungen von Amazon Shareholder:innen zu den genannten Angelegenheiten.
  • Leadership Development and Compensation Committee
    Das Leadership Development and Compensation Committee ist verantwortlich für die Handhabung von Risiken rund um die Nachfolge- und Kompensationsplanung für unsere Führungskräfte und unser allgemeines Kompensationsprogramm, einschließlich gerechter Kompensationspläne sowie Risiken rund um weitere Belange zum Humankapital, einschließlich der Themen Arbeitsplatzsicherheit, Kultur, Vielfalt, Diskriminierung und Belästigung.

    Im vergangenen Jahr traf sich das Leadership Development and Compensation Committee mit dem Unternehmensvorstand und diskutierte Belange rund um Formate, den Umfang und die Effektivität der Kompensation von Führungskräften bei Amazon, die Nachfolgeplanung bei Führungskräften, unsere Leistungs- und Kompensationsprogramme, unsere Personalmanagementprogramme, einschließlich der Überprüfung bestimmter Berichte zu Diskriminierung und Belästigung am Arbeitsplatz, Arbeitsplatzsicherheit und Arbeitsplatzbedingungen, sowie Rückmeldungen und Anregungen von Amazon Shareholder:innen zu den genannten Angelegenheiten.

    Arbeitsplatzsicherheit und unsere Maßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie sowie deren Überprüfung und Diskussion sind seit dem Ausbruch der Pandemie bei diesen Konferenzen ein signifikanter Schwerpunkt. Zusätzlich überprüften das Committee und der komplette Vorstand in regelmäßigen Telefonaten im Laufe des Jahres 2020, die Reaktionen und Maßnahmen von Amazon auf die COVID-19-Pandemie, um deren Auswirkungen und Gefahren für unsere Mitarbeiter:innen zu begrenzen. Dies spiegelt die Tatsache wider, dass die COVID-19-Pandemie für viele Aspekte unserer Geschäftstätigkeit von Bedeutung war, dass die Aktualisierungen dem gesamten Vorstand vorgelegt werden sollten.
  • Audit Committee
    Das Audit Commitee betreut die Risikoverwaltung rund um unsere Finanzberichte und Finanzberichtsprozesse, Datenschutz und Datensicherheit, Geschäftskontinuität und operative Risiken, die Qualifizierung, Unabhängigkeit und Leistung unserer unabhängigen Prüfer:innen, die Leistung unserer internen Überprüfungsmechanismen, rechtlichen und regulatorischen Angelegenheiten sowie die Einhaltung von Richtlinien und Prozessen.

    Im vergangenen Jahr traf sich das Audit Committee mit der Unternehmensverwaltung und diskutierte Belange rund um Amazons Risikobewertungs- und Compliance-Funktionen, Datenschutz und Datensicherheit, Ausgaben für Unternehmensstrategien, Vermögens- und Investitionsangelegenheiten, Probleme bei der Wirtschaftsprüfung, die erneute Einsetzung unserer unabhängigen Prüfer:innen und laufende Gerichtsverfahren. Das Audit Committee überprüft jährlich die US-Strategie von Amazon für politisches Engagement und entsprechende Bekanntmachungen, sowie einen Bericht zu den Ausgaben für Unternehmensstrategien. Das Audit Committee traf sich auch mit Wirtschaftsprüfer:innen, um den Umfang und die Ergebnisse der jährlichen Wirtschaftsprüfung und der Quartalsprüfungen von Amazons Finanzberichten zu überprüfen.
  • Shareholder-Engagement
    Wir sind der Ansicht, dass eine effektive Unternehmensführung auch die ganzjährige engagierte Beteiligung unserer Shareholder:innen und anderer Stakeholder:innen einschließt. Wir treffen uns regelmäßig mit Shareholder:innen einschließlich kleinen und großen Investor:innen, um Geschäftsstrategien, Leistungsmerkmale, Kompensationsphilosophien, Unternehmensgrundsätze und Themen wie Umwelt und soziale Verantwortung zu erörtern. In einem typischen Jahr treffen wir uns mit Dutzenden Shareholder:innen, einschließlich den größten, bis zu drei Mal im Jahr. Dieses Engagement ergänzt Hunderte Berührungspunkte, die unser Investor Relations-Team jedes Jahr mit Shareholder:innen hat.

    Unserer Auffassung nach, bietet ein kontinuierlicher Dialog mit Shareholder:innen im Verlauf des Jahres einer Vielzahl von wichtigen Investorenthemen viele Vorteile (im Gegensatz zu einer einmaligen Kontaktaufnahme vor dem Jahrestreffen, um lediglich über Angelegenheiten für das Proxy Statement abzustimmen). Abhängig von den Umständen kann sich der oder die leitende Direktor:in oder ein:e andere:r unabhängige:r Direktor:in ebenfalls an Gesprächen mit Shareholder:innen beteiligen.

    Im Jahr 2020 trafen wir uns im Rahmen unseres Corporate-Governance-Engagements mit Corporate-Governance-Vertreter:innen von Shareholder:innen, die insgesamt über 35 % unserer Unternehmensanteile besitzen (nicht daran beteiligt sind ca. 14 % Stimmanteile unseres Gründers) und beantworteten zahlreiche Schreiben von Investor:innen. Dank unserer direkten Einbeziehung von Shareholder:innen, erhalten wir ein besseres Verständnis hinsichtlich ihrer Prioritäten, Perspektiven und Bedenken und können im Gegenzug unsere zahlreichen Initiativen und Methoden besser erläutern und den Bedeutungsumfang dieser Aspekte in Relation zu unseren Tätigkeiten und bestehenden Verfahren erklären. Wir berücksichtigen Rückmeldungen und Anregungen aus diesem Austausch und unterbreiten sie regelmäßig dem Vorstand, wenn wir unsere Methoden und Bekanntmachungen anpassen.
Von den Mitarbeitern in unseren Versandzentren über die Fahrer, die Pakete an unsere Kunden liefern, bis hin zu den Fabrikarbeitern, die die von uns verkauften Produkte herstellen – die Menschen sind entscheidend für unsere Mission, das kundenorientierteste Unternehmen der Welt zu sein. Diese Werte gelten schon seit Langem bei Amazon und diese Werte in einer Reihe von Menschenrechtsprinzipien festzuhalten, manifestiert, dass wir uns an allen Orten, an denen wir weltweit tätig sind, für grundlegende Menschenrechte und der Würde von Arbeitnehmern einsetzen. Wir verpflichten uns, die Achtung der Menschenrechte in allen Bereichen unseres Unternehmens zu verankern.
Standpunkte von Amazon aus den Richtlinien zur Nachhaltigkeit
Wir setzen uns im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategien für ein System ein, das den Zugang zu umweltfreundlicher Energie und deren Ausbau fördert, nachhaltigen Warentransport ermöglicht und andere Lösungen zur CO2-Reduktion unterstützt. Seit dem Jahr 2016 fördert Amazon saubere Energien und versucht, Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel zu finden.
  • Alcalá de Guadaira Spain Solar Park. An employee stands in a field of solar arrays.
    April 2021
    Mitunterzeichnen der Initiative We Mean Business, die die USA dazu auffordert, ein ambitioniertes und erreichbares Emissionsreduktionsziel für das Jahr 2030 festzulegen.
  • Earth Day concept with tropical forest background, natural scene with canopy tree in the wild
    März 2021
    Öffentliche Unterstützung eines Kraftstoffstandards für niedrige CO2-Emissionen im US-Bundesstaat Washington.
  • Amazon Wind Farm Texas Launch
    Januar 2021
    Unterzeichnung einer Erklärung der Renewable Energy Buyers Alliance an die zukünftige Biden-Administration mit Forderungen nach einem baldmöglichsten, kundenorientierten Übergang zu 100 % sauberer Energie, für mehr Zugang zu erneuerbaren Energien und mehr Forschungs- und Entwicklungsunterstützung für saubere Technologien aus Bundesmitteln.
  • A man harvests vegetables from a rooftop garden covering a third of an acre in southeast Washington, D.C.
    Dezember 2020
    Unterzeichnung einer Erklärung des Bündnisses We Are Still In, die die Biden-Administration und andere Führungskräfte auf Bundesebene auffordert, klimafreundlich zu investieren, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln.
  • Family Forest Carbon Program. An image from above of a forest meeting a family field.
    Dezember 2020
    Unterzeichnung einer Erklärung des Center for Climate and Energy Solutions, die die Biden-Administration und den neuen Kongress dazu auffordert, ambitionierte und belastbare Lösungen zum Klimaschutz zu fördern.
  • solar-field.jpg
    September 2020
    Reaktion auf die Beratungen der Europäischen Union zur Richtlinie für erneuerbare Energien und Unterstreichung der Bedeutung des freiwilligen Einkaufs erneuerbarer Energien durch Unternehmen zur Erreichung der Ziele des europäischen Grünen Deals.
  • Forest Carbon Co-Ops. An overhead shot of a large forest with many trees.
    Juli 2020
    Beitritt zu Race to Zero, einer globalen Kampagne, die im Vorlauf zur UN-Klimakonferenz (COP26) auf die Bemühungen für den Wandel hin zu einer CO2-freien Wirtschaft aufmerksam machen will, und Regierungen dazu auffordert, ihre Beiträge zum Pariser Klimaschutzabkommen zu erhöhen.
  • Amazon co-founds The Climate Pledge, setting goal to meet the Paris Agreement 10 years early
    April 2020
    Amazon schließt sich der Europäischen Allianz für ökologischen Wiederaufbau an, in der politische Entscheidungsträger, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen gemeinsam daran arbeiten, dass der Klimawandel beim wirtschaftlichen Wiederaufbau nach der COVID-19-Krise wichtiges Thema bleibt.
  • © Amazon, All Rights Reserved.
    Januar 2020
    Amazon spricht sich vor der Vollversammlung des Abgeordnetenhauses und des Senats vom US-Bundesstaat Virginia für die Schaffung eines Gesetzes zur erweiterten Nutzung von Energiespeichermöglichkeiten aus. Dadurch soll erneuerbare Energie stärker in die Stromversorgung von Virginia eingebunden werden.
  • Unlocking the digital potential of rural areas
    Dezember 2019
    Amazon lobt öffentlich das Klimaneutralitätsziel der Europäischen Union und sagt eine Zusammenarbeit mit der neuen EU-Kommission hinsichtlich des „Green Deal“ zu.
  • Diverse woman seated at a table in a conference room, is engaging in conversation with other conference attendees.
    August 2019
    Das Führungsteam von Amazon fordert auf dem Energiegipfel der National Conference of State Legislatures die bundesstaatlichen Gesetzgeber in einer Rede auf, die Einführung erneuerbarer Energien in den Vereinigten Staaten zu beschleunigen.
  • Wind farms like this are just one of the ways AWS is working to achieve its goal of 100% renewable energy.
    Juni 2019
    Amazon unterstützt die im Kongress der Vereinigten Staaten einbrachte Gesetzgebung, die Projekten im Bereich saubere Energie den Zugang zur Finanzierung durch die Gründung von Master Limited Partnerships ermöglichen würde.
  • Looking up from the base of a wind turbine at the Amazon Wind Farm Indiana – Fowler Ridge.
    Juni 2019
    Amazon unterzeichnet ein Schreiben an die Europäische Kommission, in dem die Bedeutung der Beschaffung erneuerbarer Energien durch Unternehmen dargelegt wird, und fordert, dass nationale Energie- und Klimapläne dafür sorgen, die Hindernisse für den Kauf erneuerbarer Energien beseitigen.
  • Solar farms likes this are just one of the ways AWS is working to achieve its goal of 100% renewable energy.
    Mai 2019
    Amazon fordert die Virginia State Corporation Commission schriftlich auf, mehr erneuerbare Energien und saubere Energietechnologien in einen langfristigen Plan des größten Stromversorgers von Virginia aufzunehmen.
  • Amazon co-founds The Climate Pledge, setting goal to meet the Paris Agreement 10 years early
    Februar 2019
    Amazon diskutiert mit der National Association of State Energy Officials über die Bedeutung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien für seinen Geschäftsbetrieb sowie über Anreize für Staaten, den Einsatz von Elektrofahrzeugen zu unterstützen.
  • Amazon co-founds The Climate Pledge, setting goal to meet the Paris Agreement 10 years early
    Dezember 2018
    Amazon spricht sich gegenüber der Georgia Public Service Commission schriftlich dafür aus, dass der Stromversorger im U.S.-Bundesstaat Georgia ein starkes Angebot an erneuerbaren Energien bereithält.
  • Wind farms like this are just one of the ways AWS is working to achieve its goal of 100% renewable energy.
    November 2018
    Amazon unterzeichnet eine gemeinsame Erklärung, in der ein Wandel in der europäischen Energiepolitik gefordert wird, der einen leichteren Zugang zu erneuerbaren Energien ermöglicht. Die Erklärung zielt darauf ab, Hindernisse für den Handel mit erneuerbaren Energien und die grenzüberschreitende Überwachung zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union abzubauen.
  • Solar farms likes this are just one of the ways AWS is working to achieve its goal of 100% renewable energy.
    November 2018
    Amazon sendet ein Schreiben an die Europäische Kommission, in dem es sich für die Beseitigung regulatorischer Hindernisse bei der Beschaffung erneuerbarer Energien durch Unternehmen einsetzt.
  • AWS Garage event background shots
    September 2018
    Mitarbeiter von Amazon halten auf der Konferenz der Midwest Governors Association eine Rede und betonen darin das Interesse des Unternehmens am Zugang zu erneuerbaren Energien und wie wichtig es ist, dass US-Bundesstaaten diesbezüglich Hindernisse abbauen.
  • Solar panel being installed at Amazon
    Dezember 2017
    Amazon fordert die Europäische Kommission auf, ein 35 Prozent Ziel für erneuerbare Energien bis zum Jahr 2030 festzulegen.
  • A cargo van decorated with the Amazon smile logo and the word "Prime."
    Dezember 2017
    Amazon unterstützt die Region San Diego bei einem Projekt mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge durch eine schriftliche Eingabe an die California Public Utilities Commission.
  • © JORDAN STEAD / Amazon, All Rights Reserved.
    Oktober 2017
    Amazon unterstützt die behördliche Genehmigung eines Angebots für „grüne“ Energie durch den Stromversorger in Florida, der auch unsere Anlagen in der Region Jacksonville mit Elektrizität versorgt.
  • Multiple wind turbine sits in fields of crops at the Amazon Wind Farm Indiana – Fowler Ridge.
    Oktober 2017
    Amazon unterstützt in einem Brief an den Bundesstaat Ohio einen Gesetzesentwurf, wodurch Beschränkungen bei der Standortwahl von Windenergieprojekten reduziert würden.
  • Dozens of wind turbines under a large blue sky with white fluffy clouds.
    Juni 2017
    Amazon schließt sich dem „We Are Still In“-Bündnis an, um die Unterstützung für den Verbleib im Pariser Klimaabkommen zum Ausdruck zu bringen.
  • Solar panels.
    Februar 2017
    Amazon unterstützt einen Gesetzesentwurf aus Virginia zur Schaffung eines neuen kommunalen Gesetzes für die Nutzung von Solarenergie in diesem U.S.-Bundesstaat.
  • Day1PhotosOfTheYear_blog_25.JPG
    April 2016
    Amazon reicht gemeinsam mit Apple, Google und Microsoft einen AmicusSchriftsatz zur Unterstützung des Clean Power Plan der U.S.-Umweltschutzbehörde ein.
  • April 2021
  • März 2021
  • Januar 2021
  • Dezember 2020
  • Dezember 2020
  • September 2020
  • Juli 2020
  • April 2020
  • Januar 2020
  • Dezember 2019
  • August 2019
  • Juni 2019
  • Juni 2019
  • Mai 2019
  • Februar 2019
  • Dezember 2018
  • November 2018
  • November 2018
  • September 2018
  • Dezember 2017
  • Dezember 2017
  • Oktober 2017
  • Oktober 2017
  • Juni 2017
  • Februar 2017
  • April 2016
Aktuelles
Erfahrt, wie wir unser Potenzial, unseren Einfluss und unsere Innovationskraft für den Aufbau einer nachhaltigen Zukunft einsetzen.
  • Wir haben uns dazu verpflichtet, bis 2040 CO2-neutral zu sein und prüfen deshalb eine Vielzahl von Transportinnovationen, um die Amazon Lieferungen nachhaltiger zu machen.
  • Keramiker:in für einen Tag – Amazon Logistics nimmt am Schichtwechsel 2021 teil.
  • Im September lenkt Amazon die Aufmerksamkeit traditionell auf ein Thema, das selten im gesellschaftlichen Fokus ist: Krebs im Kindesalter. Jährlich erkranken 400.000 Kinder weltweit an Krebs. Rund 87 Prozent der Kinder können heutzutage durch intensive Behandlung geheilt werden. Um die Aufmerksamkeit für das Thema zu erhöhen, Projekte in diesem Bereich zu fördern und Betroffenen direkt zu helfen, hat Amazon den September unter dem Motto „Amazon Goes Gold“ zum goldenen Monat gemacht. Zum einen, weil das Symbol des internationalen Childhood Cancer Awareness Month eine goldene Schleife ist. Zum anderen, weil die Farbe den besonderen Wert der Kinder unterstreicht.